24. Dezember, Türchen Nr. 24

Der letzte Tag! Sind wirklich schon 24 Tage um, seit ich dieses Experiment begonnen habe? Auch wenn ich teils etwas gejammert habe, dass es mir fast ein bisschen zu viel wird, spüre ich nun doch eine gewisse Wehmut in mir, dass es zu Ende ist. Das tägliche Sich-Hinsetzen und das Erlebte zu Papier bringen, hat … Weiterlesen 24. Dezember, Türchen Nr. 24

23. Dezember, Türchen Nr. 23

Heute ist der letzte Arbeitstag in diesem Jahr - herrlich! Heute haben wir in unserem Plan definiert, dass wir die Peitsche, das Bondage-Seil und den Federtickler ausprobieren möchten. Doch als der Tag langsam zu Ende geht, merke ich, wie gross meine Unlust ist und in meinem Kopf Tausend Sachen herumschwirren, die noch zu erledigen sind … Weiterlesen 23. Dezember, Türchen Nr. 23

22. Dezember, Türchen Nr. 22

Klasse: Ein neuer Vibrator! Oh, und sogar ein G-Punkt-Vibrator. Das trifft sich wirklich super, denn mein kleiner silbriger Freund ist doch mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und das Batteriefach hält mehr schlecht als recht ... Meist dann, wenn ich kurz vor dem Höhepunkt stehe, hört er auf zu vibrieren und ich habe die Batterien … Weiterlesen 22. Dezember, Türchen Nr. 22

21. Dezember, Türchen Nr. 21

Heute befolgen wir brav den Vorschlag des Booklets: "For The Naughty And The Nice - Ob auf Geschenksuche oder bei Einladungen zum Essen, zur Weihnachtszeit sind wir viel unterwegs. Wieso also dies nicht etwas aufregender gestalten? Schlussendlich kann man Sex ja nicht nur im Bett haben. Besucht doch mal ein Restaurant mit erotischer Unterwäsche drunter … Weiterlesen 21. Dezember, Türchen Nr. 21

18. Dezember, Türchen Nr. 18

Heute haben wir einen Sex-Plan erstellt für die "kommende" Woche. Das klingt etwas freudlos und doch ist es nötig, da wir es sonst nicht schaffen, alle Gadgets auszuprobieren, weil in den vergangenen 17 Tagen nicht an jedem Tag etwas Erotisches oder Kalendertechnisches erlebt werden konnte und so ein paar Sachen auf der Strecke geblieben sind. … Weiterlesen 18. Dezember, Türchen Nr. 18

17. Dezember, Türchen Nr. 17

Schon mal während des Liebesspiels eingeschlafen? So gestern Abend meinem Liebsten passiert. Ja, genau, ihm -  nicht mir ... Dass die Frau sich lieber vom Sandmann einlullen lässt und den Mann noch seinen Liebesakt an ihr vollziehen lässt, würde vielleicht am ehesten dem Klischee entsprechen, dass das gelangweilte Weibchen dem Männchen seinem Fortpflanzungstrieb folgend gewährt, … Weiterlesen 17. Dezember, Türchen Nr. 17

15. Dezember, Türchen Nr. 15

Peter ist krank! Ob der Masturbator gestern ihn zu hart rangenommen hat? Es geht ihm auf jeden Fall nicht gut und er klagt über Übelkeit und Bauchschmerzen ... So ging es ihm die ganze Nacht und heute Morgen ist er deshalb auch nicht zur Arbeit gegangen. Für mich bedeutet das nun wohl, dass das heutige … Weiterlesen 15. Dezember, Türchen Nr. 15

14. Dezember, Türchen Nr. 14

Erstens kommt es anders, und zweitens als man(n) denkt! Da sitze ich nun und schreibe meine ersten Zeilen nieder. Die aufmerksame Leserin und der aufmerksame Leser denken sich nun bestimmt: Warum die "ersten Zeilen"? Du hast ja schon einige Zeilen verfasst seit dem 1. Dezember 2017. So weit so richtig, wenn ihr denkt, dass Vanessa … Weiterlesen 14. Dezember, Türchen Nr. 14

13. Dezember, Türchen Nr. 13

Wie kann es sein, dass der Wunsch nach Nähe, Intimität und Berührungen zunimmt, je mehr man davon "intus" hat? Ist es ähnlich einer Sucht, die, sobald der Rausch nachlässt, danach schreit, mehr von diesem glückseligmachenden Cocktail zu bekommen? Und ist dies alles verwerflich und es ist angezeigt, sich bei einem Suchtberater zu melden? Fragen über … Weiterlesen 13. Dezember, Türchen Nr. 13

12. Dezember, Türchen Nr. 12

Heute ist also Tag zwei des Ungewissen. Ist schon ein bisschen besser zu verkraften, da ich ja letztes Mal eine so spannende Vorführung bekommen habe, die Lust auf mehr gemacht hat ... Was wohl heute enthalten ist? Wie vorgestern bekomme ich heute Morgen das gleiche freche Grinsen präsentiert und meinem Mann ist nicht zu entlocken, … Weiterlesen 12. Dezember, Türchen Nr. 12