14. Dezember, Türchen Nr. 14

Erstens kommt es anders, und zweitens als man(n) denkt! Da sitze ich nun und schreibe meine ersten Zeilen nieder. Die aufmerksame Leserin und der aufmerksame Leser denken sich nun bestimmt: Warum die "ersten Zeilen"? Du hast ja schon einige Zeilen verfasst seit dem 1. Dezember 2017. So weit so richtig, wenn ihr denkt, dass Vanessa … Weiterlesen 14. Dezember, Türchen Nr. 14

12. Dezember, Türchen Nr. 12

Heute ist also Tag zwei des Ungewissen. Ist schon ein bisschen besser zu verkraften, da ich ja letztes Mal eine so spannende Vorführung bekommen habe, die Lust auf mehr gemacht hat ... Was wohl heute enthalten ist? Wie vorgestern bekomme ich heute Morgen das gleiche freche Grinsen präsentiert und meinem Mann ist nicht zu entlocken, … Weiterlesen 12. Dezember, Türchen Nr. 12

10. Dezember, Türchen Nr. 10

Mein Mann hält sich an meine Anweisung und hat heute brav das "Zepter" übernommen. Dass dieser Ausdruck abends tatsächlich zum Programm werden wird, wusste ich allerdings nicht. Denn Peter hat nur gegrinst und ich sehe, dass es ihm Freude bereitet, dass ich mich danach verzehre, zu erfahren, was denn heute Abend wohl passieren wird. Den ganzen … Weiterlesen 10. Dezember, Türchen Nr. 10

7. Dezember, Türchen Nr. 7

Der gestrige Nicht-Erotik-Abend hat richtig gut getan. Selbst zu meinen wildesten frisch verliebten Zeiten hatte ich nicht jeden Tag Sex und verspürte auch nicht das Bedürfnis danach. Ich weiss auch nicht, ob mein Körper das überhaupt mitmachen wird oder dafür gebaut ist. Laufe ich tatsächlich etwas breitbeiniger oder bilde ich mir das nur ein? Sieht … Weiterlesen 7. Dezember, Türchen Nr. 7

6. Dezember, Türchen Nr. 6

Ich geb's zu, ich schummle ... Ich pack das sonst nicht bzw. wir packen das sonst nicht! Heute Abend schon wieder eine erotische Einlage einplanen? Hmpf ... Und der Nikolaus kommt heute Abend ja auch noch, was heisst, dass unsere Stammhalterin nach der Schule nervös im Haus herumhüpft, ihr Gedicht immer und immer wieder übt … Weiterlesen 6. Dezember, Türchen Nr. 6